Kann Aspartam die menschliche Gesundheit beeinflussen?

Viele Studien wurden auf Aspartam und seine Abbauprodukte bei Versuchstieren und beim Menschen durchgeführt. Bisher schlussfolgern sie:

aspartame-chemical-structure 1.jpg

1. Es gibt keine Verbindung zwischen Aspartam und Schäden an den Genen oder Krebs.

2.Aspartam wirkt sich nicht auf die Reproduktion und Entwicklung aus, abgesehen von marginalen Effekten mit einer sehr hohen Dosis, die mehr als 100 mal größer ist als die Acceptable Daily Intake (ADI).

3.Aspartam erzeugt keine Störungen des Nervensystems.

4.Aspartam wirkt sich nicht auf Verhalten, Kognition und Stimmung aus, außer vielleicht bei depressiven Individuen.

5.Aspartam wurde nicht gefunden, um Kopfschmerzen auszulösen.

6. Eine große Anzahl von Wissenschaftlern hat eine vorgeschlagene Verbindung zwischen Aspartam und epileptischen Anfällen widerlegt.

7.Aspartam verursacht keine Allergien und wurde nicht gezeigt, um das Körpergewicht zu erhöhen.