Kenntnisse über Pektinprodukte

Natürliche Pektinsubstanzen sind in Früchten, Wurzeln, Stängeln und Blättern von Pflanzen in Form von Pektin, Pektin und Pektinsäure weit verbreitet und Bestandteil der Zellwand. Protopektin ist eine Substanz, die in Wasser unlöslich ist, aber unter Einwirkung von Säure, Alkali, Salz und anderen chemischen Reagenzien und Enzymen hydrolysiert und in wasserlösliches Pektin umgewandelt werden kann.

Pektin ist im Wesentlichen ein lineares Polysaccharidpolymer. D-Galacturonsäure ist der Hauptbestandteil von Pektinmolekülen. Die Hauptkette der Pektinmoleküle besteht aus D-Galactopy-Ranosyluronsäure und α. -1,4 glycosidische Bindungen (α-1,4 glycosidische Bindungen) werden gebildet, und die meisten Carboxylgruppen an Galacturonsäure C6 liegen in methylierter Form vor.

timg

Vorteile von Pektin bei Süßigkeitenanwendungen

1. Verbessern Sie die Transparenz und den Glanz von Süßigkeiten

2.Pektin hat eine bessere Stabilität beim Kochen

3.Scent Release ist natürlicher

4, Süßigkeitstextur ist leichter zu kontrollieren (von weich zu hart)

5. Der hohe Schmelzpunkt von Pektin selbst verbessert die Lagerstabilität des Produkts

6. Gute Feuchtigkeitsspeicherleistung zur Verlängerung der Haltbarkeit

7. Schnelle und kontrollierbare Geleigenschaften mit anderen Lebensmittelkolloiden

8. Eine Trocknung ist nicht erforderlich